Sonntag, 6. Mai 2018

Welcher........

.........Teufel mich wohl geritten hat, beantworte ich lieber nicht oder anders - es wahr wohl der Wahnsinn. Habe den Loom mit hauchdünnem Leinen und Baumwolle bekettet, um zwei Tischläufer zu weben. Allein die Kette aufzuziehen hat mich Stunden gekostet, in diesem Fall war das Spannen alleine auch nicht wirklich lustig, aber ich denke es ist mir ganz gut gelungen.



Dann sass mir gestern im Gartencenter so ein kleiner Mistkerl auf der Schulter und flüsterte - kaufen, kaufen, kaufen in mein Ohr - so wanderten diverse Tütchen mit Samen in unseren Einkaufskorb und auch schon vorgezogene Pflanzen........hiess die olle Socke hat dann den Nachmittag im "Garten" verbracht, diverse Sorten Salat ausgesät und Kräuter und Co in passende Töpfe umgesetzt.......






Mal gucken was davon dann geht oder auch nicht.

Und um den Beklopptheiten die Krone aufzusetzen oder der Lieblingsholländer hat bestellt und das brave Weib liefert.....

Für ein ganz besonderes Jubiläum, 6 in Worten SECHS, schwarze Mützen und bitte mit Schriftzug. Egal, wo auf der Welt schwarz stricken ist einfach doof, doof, doof!



Vier der Kappen sind gestrickt und zwei  auch schon mit dem gewünschten Schriftzug versehen. Mit Hilfe meiner Nähtutorin Joan, wurde ich mit hilfreichen Tipps und erforderlichem Material ausgestattet und  Dank  Internet ( wie stickt man auf Strick) und meiner Unerschrockenheit habe ich den Schriftzug durchaus zufriedenstellend auf die Kappen gezaubert......... YEAH!!!!!! Und Männer, ich schwör es euch,wenn ich nicht gebührend bewundert werde, sprenge ich eure Party...........


See you soon

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen