Sonntag, 10. Juni 2018

Weihnachten........

......könnte nicht schöner sein. Am Donnerstag bekam ich von einem ganz, ganz lieben Menschen die Zutaten für ein komplettes mexikanisches Menue geschenkt - ich hatte lediglich nach dem Rezept gefragt.


Das sah dann so aus. Selbstverständlich habe ich das dann auch gekocht


Frisch aus dem Ofen der Duft war herrlich und direkt auf den Teller


Und es hat exakt so geschmeckt, wie bei der Urheberin. Ich habe einige Zutaten verwendet, die  für mich neu  waren und nach öffnen der Dose auch völlig überraschend. Sehr spannend!

Wolliges gab es diese Woche auch noch - das Häkelfieber hat mich fest im Griff.



Das wird meine neue Jacke, eines der Vorderteile ist auch schon ziemlich weit. Details findet ihr hier

Und sonst so? Nach dem letzten W*****s Update, geht ziemlich viel nicht so, wie ich es gerne hätte oder anders gesagt, Einiges geht gar nicht - das macht mich ziemlich wütend und ehrlich Geduld ist bei solchen dingen keine meiner hervorstechend Eigenschaften. Ich habe den Lieblingsholländer jetzt so lange genervt, das er das bitte HEUTE richtet.

So long!

Montag, 4. Juni 2018

Angefixt.......

......von der Freundin auf der anderen Seite des Teiches und ein dreifaches "Hurray"dem Stash.



Die Anleitung ein wenig modifiziert und schon passt es mit den vorhandenen Mitteln und meinem Geschmack zusammen. Geht schnell und ist dekorativ. Auch wenn ich mich hier wiederhole, es geht nichts über einen gepflegten Vorrat. Allein die Vorstellung, ich habe eine Idee im Kopf und müsste erstmal den Bestellfinger zucken lassen und dann noch warten, bis geliefert wird......oder mich auf's Rad oder ins Auto schwingen und losfahren......Ich muss Ideen möglichst sofort verwirklichen - ok, es funktioniert nicht immer, aber sehr, sehr oft. Mein "gepflegter" Meine Stash Gurndausstattung:  Baumwolle, verschiedene Sockenwollen, Farbverläufe und natürlich all das, was mit Heim durfte, einfach weil es schön ist. Last but not least gibt es noch eine Box, da steht "don't touch" drauf. Diese Box beinhaltet Stränge, die besonders schön sind und  ich von sehr lieben Menschen geschenkt bekommen habe. Viele dieser Brands gibt es gar nicht mehr auf dem Markt, also für mich sehr wertvoll. Manchmallupfe ich den Deckel und kuschel damit und hätte durchaus die eine oder andere Idee zur Verarbeitung, aaaaaber dann wären sie ja weg. GEHT NICHT!

So long

Mittwoch, 30. Mai 2018

Ich .......

...... kann mir ein Grinsen nicht verkneifen. Sorry aber "ick freu mir so"



Designer Spotlight - Elke Schroeder

By Kersti Landra on May 29, 2018 11:10 am
Elke Schroeder is a german design who does an amazing job with playing with colours! Below are two designs that Elke made in Koigu Magazine 9! The first is the Potpourri Shawl. Knit in a assortment of 10 skeins, this is a perfect stash busting project! The second design is the Puzzle Cardigan knit in a assortment of 10 skeins in both solid and variegated colours. Learn more about Elke below!
17. IMG_1149 2.JPG17. IMG_1166.JPG17 IMG_2007.JPG19. IMG_1199.JPG19. IMG_1191.JPG19. elke sweater kpm.JPG
What are some interesting facts about you? 
Originally I'm from Germany, born and raised in Frankfurt/Main. Since 35 years this is our home base, a little village near Bremen, North Germany. But now my dutch husband and I are relocated in  Miami and I love, love, love it! Our 4 children are all adults and live their own lives, so we only have to take care of our mixed dog Emma.
How did you begin knitting and crocheting? 
I'm sure I was born with knitting needles and crochet hooks in my hands.
How many years have you been crafting?
Nearly my whole life
How has knitting or crocheting affected your life?
It gives me the choice between my creativity and social life. A couple of hours the week I'm working and teaching in a yarn store and translate for KnitPro/KnittersPride, so I have enough time and space for knitting, crocheting, weaving spinning,sewing, designing.........Honestly, I've never enough time
What is  your favourite stitch?
Love them all
Who is your designing idol?
There are too much and it changes. Mostly I love people who works with bright colors
What is your ideal knitting or crocheting environment?
Everywhere!
What is your favourite project you have ever created? 
A flower skirt!
Blumenroch Messe.jpgFlower 1.jpg
What are you making now?
Oh, there is so much on the go, nobody is allowed having a sneak peak in my crafting basket(s). I hate working only on one project! Started a warm coat, socks, blanket ,crochet shirt............and so on

Eyelet Shirt by: Elke in Magazine 7Eyelet Shirt by: Elke in Magazine 7Purple Rose Shawl by Elke in Magazine 8Purple Rose Shawl by Elke in Magazine 8

See you soon!

Donnerstag, 24. Mai 2018

Kitchen Gadgets..........

.......sind für mich einfach unwiderstehlich! Beim letzten Besuch in meinem LieblingsKüchenladen durfte das hier



mit nach Hause und ausprobieren musste ich es natürlich auch.......



Keine kaputten Finger mehr vom reiben und deutlich schneller als von Hand geht es auch.......

Zwischendurch habe ich auch mal selbst "gearbeitet" und einen kleinen CAL mit der liebsten Freundin aus dem Ruhrpott gestartet: Cloud No 9


Alle Informationen dazu, findet ihr bei Ravelry in meinen Projekten.

Jetzt lade ich mir noch ein Hörbuch runter und schwinge mich in den Sessel - mit einem neuen Projekt oder doch lieber weiter am Mantel.......

So long!

Donnerstag, 17. Mai 2018

Neue..................

.........Lappen braucht das Land!


Gesehen in meinem Lieblingsküchenladen (Sur La Table), aber 12 Bugs für lappige Lappen wollte ich dann doch nicht ausgeben - ich kann bei kleinen Kleinigkeiten schon mal "chintzy" sein! Wohl dem, der einen wohl sortierten Stash beherbergt!
Apropos Stash, wenn Frauen den Eigenen mit dem der Nähfreundin verpaart, kommt am Ende sehr viel Spass heraus oder durchaus Nützliches


No 1 von Vielen, sehr Vielen! Möge sich manch einer sagen, dass es bis Weihnachten noch sehr lange hin ist - ich halte es eher mit dem geklauten Spruch (habe vergessen bei wem) "Nach Ostern ist vor Weihnachten". Möge mich manch einer für "spooky" halten, aber ich habe auch schon das Weihnachtsgeschenk für die liebste Freundin erworben.

Und sonst so? Das Wetter bietet sich geradezu an, um freie Tage an der Nähmaschine zu verbringen......



Wir haben Regenzeit.........heisst,  mehrfach am Tag kommt es heftig, sehr heftig von oben!

See you soon



Donnerstag, 10. Mai 2018

Grummel...........

............Meinen letztens gestarteten Mantel musste ich doch tatsächlich ribbeln und neu starten! Warum? Na weil die Anleitungsverfasserin statt der normal üblichen Maße auf "asiatische" Grössenangaben zurückgegriffen hat. Sprich, statt meiner normalen Size "M" stricke ich jetzt XL - weil ich für diese Grösse  M einfach zu "Boobelishes" bin.


Jetzt sollte alles reinpassen, was rein muss.

Meinen Auftrag habe ich auch erledigt - ehrlich schwarze Mützen kann ich gerade nicht mehr sehen......



Hach und bei einem spontanen Besuch meiner hiesigen Freundin, gab es dieses Geschenk.



Möge manch einer sie kitschig finden, ich liebe Gläser mit BlingBling und ROT schon allemal und ja sie hat so recht "that's so me"!

Ach und noch zur Info, trotz des neuen Datenschutzdingsbums werde ich mein Blog nicht aufgeben und hoffe, dass ich alle geforderten Änderungen vorgenommen habe. Einige sind total bekloppt, z.B. wer bei mir kommentieren möchte, muss seine Daten eingeben - ergo kann ich davon ausgehen, dass er mit allem was dazu gehört einverstanden ist, warum dann noch umständlich darauf hinweisen? Ich persönlich glaube ja, dass da in der EU ein paar Leute sitzen, die dringend mit irgendwas beschäftigt werden müssen - wer kommt sonst auf so ein "grossartiges" Regelwerk und auf die Idee, dass auch private Blogger ohne Werbung & Co auf diesen Zug aufspringen müssen..........Ehrlich ich wüsste durchaus ein paar Betätigungsfelder die deutlich nützlicher und sinnvoller wären......

So what!

Sonntag, 6. Mai 2018

Welcher........

.........Teufel mich wohl geritten hat, beantworte ich lieber nicht oder anders - es wahr wohl der Wahnsinn. Habe den Loom mit hauchdünnem Leinen und Baumwolle bekettet, um zwei Tischläufer zu weben. Allein die Kette aufzuziehen hat mich Stunden gekostet, in diesem Fall war das Spannen alleine auch nicht wirklich lustig, aber ich denke es ist mir ganz gut gelungen.



Dann sass mir gestern im Gartencenter so ein kleiner Mistkerl auf der Schulter und flüsterte - kaufen, kaufen, kaufen in mein Ohr - so wanderten diverse Tütchen mit Samen in unseren Einkaufskorb und auch schon vorgezogene Pflanzen........hiess die olle Socke hat dann den Nachmittag im "Garten" verbracht, diverse Sorten Salat ausgesät und Kräuter und Co in passende Töpfe umgesetzt.......






Mal gucken was davon dann geht oder auch nicht.

Und um den Beklopptheiten die Krone aufzusetzen oder der Lieblingsholländer hat bestellt und das brave Weib liefert.....

Für ein ganz besonderes Jubiläum, 6 in Worten SECHS, schwarze Mützen und bitte mit Schriftzug. Egal, wo auf der Welt schwarz stricken ist einfach doof, doof, doof!



Vier der Kappen sind gestrickt und zwei  auch schon mit dem gewünschten Schriftzug versehen. Mit Hilfe meiner Nähtutorin Joan, wurde ich mit hilfreichen Tipps und erforderlichem Material ausgestattet und  Dank  Internet ( wie stickt man auf Strick) und meiner Unerschrockenheit habe ich den Schriftzug durchaus zufriedenstellend auf die Kappen gezaubert......... YEAH!!!!!! Und Männer, ich schwör es euch,wenn ich nicht gebührend bewundert werde, sprenge ich eure Party...........


See you soon