Freitag, 19. Juli 2019

Mal........

wieder im Häkelfieber, könnte oder die sucht nach Laternen - 5, in worten fünf sind in den letzten Tagen vom Haken gehüpft



Die Idee stammt von Elealinda, habe meine ein wenig im Design verändert, aber.........
Und No 6 hängt am Häkelhaken, aber danach ist erstmal Schluss - vorerst vielleicht.

Das Workshop Kissen, ist auch fertig


Und dann habe ich mal wieder gebastelt. Von meiner Schwester als Geburtstagsgeschenk bekam ich diese Hose


Das Design ist der Hammer, aber hier in diesen Gefilden könnte ich sie evtl. an drei Tagen im Jahr anziehen - viel zu schade dafür. Ich habe ein paar Taage darüber gebrütet und dann viel mir ein, du hast doch vor Jahren schon mal aus einer Hose einen Rock gebaut. Also zur Schere gegriffen und die Beine bis zum Knie abgetrennt, den Rest dann mühsam aufgetrennt und dann gesteckt, zugeschnitten, wieder gesteckt und dann genäht und

here we go


Für mich viel besser, ich fühle mich wohl damit und die ersten Komplimente, ob des Designs, habe ich auch schon eingeheimst. Und ja ich habe der Spenderin schon gebeichtet und sie ist mir nicht böse. Der einzige Kommentar: Du bist verdammt mutig in eine Designerhose zu schneiden.........ich habe dann mal kurz geschluckt, weil dieses Genre ist mir eher fremd, heisst mit den angesagten Lables kenne ich Landpomeranze mich nicht aus........
Allerdings hat das Schwesterherz mir auch eine Aufgabe gestellt - Kosmetiktasche im "Tiescher"print mit Flamingo drauf - ist ihr Begehr.

Ich bin dann mal auf der Jagd!

Mittwoch, 10. Juli 2019

Nicht........

....... das jemand denkt ich "unterschlage" Projekte, nein es war nur noch keine Zeit für ein einigermassen nettes Bild.

Ich bin nach wie vor im Beutelmodus, ob genäht oder gehäkelt, irgendwie hat mich das gerade gepackt

Bella Italia.......




Auch  diese Anleitung habe ich leicht modifiziert oder meinen Bedürfnissen angepasst. Angaben zu Garn und wer die kostenlose Anleitung aufgeschrieben hat, findet ihr hier
Und wie so oft, hat schon jemand kundt getan und gefragt ob es zur Adoption frei gegeben wird. Noch kann ich mich nicht davon trennen.

Und diese Idee habe ich mit den Augen geklaut


Dieses kleine Projekttaschi hat eine Vordertasche aus Vinyl, damit man/frau immer schön sehen kann, was man/frau so mit sich rumschleppt. Innen ist genügend Platz für ein mittleres Projekt und aussen für den Kleinkram.

Und weil ich oftmals auch noch das machen muss, was alle viele machen, konnte ich auch hier nicht wiederstehen


Ich brauchte dringend eine Laterne, nein ich brauche mehr, aber nur diese eine ist schon fertig! Das Zubehör, wie Beleuchtung und Metallringe habe ich während unserer kurzen Ferien geordert und es hat bei unserer Rückkehr schon auf mich gewartet, alles Andere war im Haus vorhanden - denn wer mich kennt weiss, das ich ein grosser Fan eines gepflegten Stashes bin............

See soon

Sonntag, 7. Juli 2019

Zurück........

..........von unserer jährlichen 4 Tage Auszeit. Diesmal hatten wir uns für Tampa entschieden, wir wollten mal and die Westcoast. Was soll ich sagen, Tampa ist nichts besonderes und sicherlich keine zweite Reise wert. Es fehlt an Flair und Downtown war eine einzige Baustelle. Selbst Ybor City, als "Historic Distric" war völlig herunter gekommen und hat in keiner Weise zum Verweilen eingeladen.

Der Riverwalk ist unendlich lang und mit wenig, sehr wenig Schatten ausgestattet, Erst am Ende findet man dann Bistro/Cafe und einen Biergarten um sich mit einem kühlen Getränk zu regenerieren.

Blick auf einen Teil der Universität

Eine fast 200 Jahre alte Eisenbahnbrücke, die wir ca 12x im Monat für einen Zug heruntergelassen


Blick auf den sehr weißen Riverwalk

Warten auf's Feuerwerk am besten Platz mitten auf der Harbour Bridge














Klasse war die History Boat Tour mit Captain Larry, der eine Menge zur Historie wusste, es gerne geteilt hat und es auch sehr unterhaltsam zum Besten gab




Natürlich durften die Villen der (vermeintlich) Schönen und Reichen nicht fehlen



Und was soll ich sagen, vom Wasser sieht auch die Stadt ganz anders aus, es macht sie nicht schöner, blendet aber vieles aus.

Auf dem Weg nach Hause sind wir dann ein Stück Küste entlang, über Clearwater der Beachinsel Tampas. Wer Beachverrückt ist, ist hier richtig. Meilenweiter Sandstrand..........

Und St. Petersburg haben wir dann auch noch "mitgenommen", das hat deutlich mehr Flair, ist aber auch eher eine grössere Stadt


Blick über den Stadthafen auf's Dali Museum


Und der Geselle wollte auch unbedingt gezeigt werden
Last but not Least, ich war auch noch im Paradies!!!!!!!!!




Fiber Art Gallery, den einzigen "Local Yarn Store" den ich gefunden habe (ich denke es gibt auch nur den), in einem Vorort von Tampa. Eine wirklich gute Mischung von vielen verschiedenen Garnen, etwas SchnickSchnack und total nettem und freundlichen Personal.
Und ja, ihr seht richtig, der Lieblingsholländer war nicht nur mit, er war auch noch sehr interessiert und geduldig..........aber was bleibt ihm auch anderes übrig - er ist mit einer Wollverrückten verheiratet - heute hat er bereits 3 Jahre Ehe "überlebt"........allerdings mit reichlich Probezeit davor!!!!! Er wusste somit auf was er sich einlässt.

Happy Sunday!

Montag, 1. Juli 2019

Party.......

.......im Hause Schroedersocke!


Hier unser Fingerfood Buffet! Es muss unseren Gästen geschmeckt haben, denn wirklich viel ist nicht übrig geblieben und so soll es auch sein.


Wir waren deutlich mehr, aber das  halt so ist, alle auf's Bild klappt immer nicht und später vergisst man dann zu knipsen - ich zumindest.

Und seid versichert, dieser Geselle stand nicht auf der Gästeliste!


So jetzt noch schnell die alte Ordnung wieder herstellen und Wäsche waschen, bevor es dann am Mittwoch in's nächste Abenteuer geht, aber davon dann beim nächsten Mal.

See you soon

Samstag, 22. Juni 2019

Stricken......

......kann ich auch noch!



Was auch immer kommt, für den 4. July bin ich vorbereitet........ Das blaue und das rote Garn ist übrigens aus Minze.......
Mehr Info's zum Übergeschlabber hier

Enjoy!

Mittwoch, 19. Juni 2019

Beutelschneiderei.......

.........ist momentan meine liebste Beschäftigung oder ich bin wie im Rausch......ist einer fertig, ist die nächste Idee schon da und muss umgesetzt werden. Seht selbst......

Girly

Mr. Lobster

Rooster I.



Rooster II.
Biking in Paris


Oscar
Oscar the Original
Und da hier gerade der Regenmonat ist, also nix mit viel draussen oder so, verschwinde ich jetzt wieder vor oder hinter dem Riesenbaby und hab Spass.

Ach so, wenn es mal gerade nicht schüttet und gewittert, dann sieht es manchmal so aus



Mehr Drama geht schon fast nicht mehr...

See you soon!

Freitag, 7. Juni 2019

Nicht.......

........viel passiert in der letzten Woche. Der "Chef" war 3 Tage auf Reisen und ich habe wenn ich daheim war, vor dem Riesenbaby gesessen und eine Tasche und einen Projektbeutel gefertigt.


Flamingo, die Erste

 und Flamingo die Zweite
und hier nochmal in gross

Beide Beutel sind "freestyle" heisst es gibt keine Anleitung, weil auf meinem Mist gewachsen......

Heute gehe ich nochmal die werte Kundschaft beglücken und werde den morgigen Samstag geniessen. Mal gucken was mir dann so einfällt......

An der strickfront tut sich gerade wenig, dafür hat mich mal wieder das Häkelfieber gepackt, aber das zeige und erzähle ich demnächst.


Happy weekend and see you soon