Donnerstag, 17. Oktober 2019

Ich weiss.......

.......nicht ob ich lachen oder heulen soll. Habe gestern ein wunderbares Bierbrot gebacken und es zum auskühlen auf ein Brett auf dem Küchencounter abgestellt.



 Der fleigende Holländer und ich waren ne knappe halbe Stunde ausser Haus und haben dann unser Brot im Wohnzimmer auf dem dem Teppich und halb aufgefressen wieder gefunden  Dann sah es so aus:



Wir hatten nicht mal ne Chance es zu probieren und ich schwöre der Hund hat noch nie nichts gemopst. Wie oft habe ich was auf dem Coffeetable stehen und bin dann zur Arbeit. Ich weiss nicht mal wie diese Wurst da dran kam, eigentlich ist sie viel zu klein dazu. Offensichtlich hat es ihr geschmeckt, das lauwarme Brot und nix geschadet. Der fleigende Holländer meinte trocken, sarkastisch - die hatte hunger

Back ich halt heute ein Neues grummel


See you soon

Donnerstag, 10. Oktober 2019

Wir.......

........ haben einen neuen Untermieter!





Dieser niedliche kleine Kerl ist vorgestern bei uns eingezogen, für eine kleine Weile lebt er noch im Abstellraum Stall, aber bald darf er dann raus. Dabei fällt mir ein, dass es weniger als 11 Wochen bis Weihnachten sind.

Heute morgen habe ich meine erste "Bell Pepper" geerntet und die beiden Minibüsche hängen voll



Alles Andere wächst auch prima, allein das Schnittlauch lässt sich arg bitten, vielleicht haben aber auch die Vögel oder die Lizzards die Samen schlicht gefressen. Werde auf alle Fälle nochmal nachkaufen und die dann im Patio belassen........

Sonst war die Woche ruhig, gestern war ich mit einer Freundin zur Happy Hour und vor lauter schwätzen haben wir sogar das sonst übliche Selfie vergessen - nicht wichtig, nächste Woche bekoche ich sie dann.

See you soon!

Samstag, 5. Oktober 2019

Geschafft.........

...........das Riesending ist (endlich) fertig




Alle Details dazu findet ihr hier.  Frau kann sich wunderbar darin einwickeln, weil es ist wirklich riesig! Und nein es braucht keiner Angst vor "short rows" zu haben, die Anleitung ist fantastisch. Ich hänge inzwischen mehr als 50 Jahre an den Nadeln und diese Anleitung ist eine der Besten!!!!! Ich kann Frau Edith  "dieDita" Frank nur danken - Chapeau , Chapeau. auch weniger geübte Stricker*Innen können dieses  wunderbare Tuch problemlos bewerkstelligen. Ich persönlich finde allerdings -  es lebt mit der Farbe.......

Und dann ist heute noch das hier passiert



Die olle Socke designed eine Jacke und erklärt der "Chefin" wie das später mal aussehen soll und es trifft mich fast der Schlag - ein Blick ins Gesicht der selbigen.........Sch......die Konstruktion des 2. Vorderteiles ist daneben, weil die Streifen in die gleiche Richtung verlaufen, statt entgegengesetzt. - nett wie sie ist, hat sie das (fast fertige) Teil geribbelt und natürlich mit einer gewissen liebevollen Schadenfreude............

Und jetzt verziehe ich auf's Sofa und stricke das teil hat nochmal.......grummel wollte eigentlich das Rückenteil anfangen - ok, shit happens......

See you soon and enjoy your weekend!

Sonntag, 29. September 2019

Schon............

.......wieder eine Woche rum und es ist nicht wirklich Aufregendes passiert. Manchmal liebe ich solche Wochen, die einfach so vor sich hin plätschern. Wir können uns inzwischen vom eigenen Salat bedienen, die Tomatenpflanzen blühen wie verrückt, alles andere wächst prima. So auch mein Monster.....


Es fehlen "nur" die Blätter am unteren Rand! Due Date ist Mittwoch - bin gespannt ob ich das schaffe.

Am Dienstag hat mich die Schaumburger Masche nebst Gatten besucht und natürlich haben wir vor lauter quatschen und Wolle kuscheln vergessen ein Bild zu machen und am Mittwoch durfte ich einen lieben Menschen treffen , der im letzten Jahr von hier weggezogen ist und  jetzt irgendwo im niergendwo wohnt und dort ganz und gar nicht glücklich ist. Wir hatten unterhaltsame 2 Stunden miteinander und es sehr genossen.

Ach und nicht zu vergessen - die Hockey season hat angefangen und "wir" haben gewonnen!!!!


Drückt mir die Daumen, dass das Monster bezwungen wird.....

So long!

Sonntag, 22. September 2019

Weihnachten........

.........steht quasi vor der Tür und viele der Dinge an denen ich gerade werkele kann ich hier nicht zeigen, weil die "Feinde" mitlesen :-) Das hier


kann ich aber zeigen, weil die Empfängerin hier nicht liest! Es wird ein Geburtstagsgeschenk für einen Menschen der mir sehr, sehr am Herzen liegt. Es muss bis zum 1. Dezember fertig werden, heisst ich muss schneller häkeln.........Gut daran ist, das die Patches schnell gehen und ich in wenigen Wochen nach "good old Germany" fliegen mussa  darf. Ein prima Projekt für den Flieger und um nicht über den Umstand dieser Reise nachdenken zu müssen. Wir müssen nämlich in Deutschland zur Botschaft um unsere Visa verlängern zu lassen. Nicht nur, das der Antrag dafür mehrere Monate gedauert hat, nein das Papier, welches in den Pass gepeppt wird, kann nur die US Botschaft in Deutschland da rein kleben..........Warum auch immer, Behörden sind wohl weltweit umsändlich. Also steige ich mit mildem kopfschütteln in den Flieger und freue mich darauf Familie und Freunde zu treffen. Bis dahin nutze ich die Zeit um möglichst viel zu erledigen, denn das Paket für die Lieben daheim muss rechtzeitig auf die Reise gehen, denn eines habe ich in den letzten Jahren gelernt, Pakete die bis spätesten 15. November auf die Überseereise geschickt werden gehen schnell, danach dauert es sehr, sehr lange........Jetzt nutze ich die Zeit, bis mein "Dornröschen" den Federn entsteigt und häkele noch ein Patch......

So long

Montag, 16. September 2019

Nearly.......

.......2 month later - hat der Lieblingsholländer sein Geburtstagsgeschenk endlich fertig zusammen gebaut und in Betrieb genommen! Was lange braucht, liefert endlich Grillgut




BBQ vom Feinsten mit Holzkohle oder Gas und Räuchereinheit. Der Roast von gestern Abend ist noch etwas ausbaufähig, aber das ist dem neuen Gerät geschuldet. Bin schon sehr gespannt was mein persönlicher Grillmeister in Zukunft zaubern wird.

Ich bin aber auch nicht untätig gewesen, ein wenig genäht und gestickt - das kann ich aber nicht zeigen oder doch, aber erst nach Weihnachten - hier lesen nämlich auch "Feinde" mit. Zeigen kann ich euch aber mein Gestrick, an dem ich gerade wie besessen nadele......


Alles Wissenswerte findet ihr hier, da ich das Abendessen schon gut vorbereitet habe, kann ich jetzt weiter stricken.

See you soon!

Sonntag, 8. September 2019

Immer........

.......noch nix Gestricktes fertig? Nein, ich habe x Sachen angefangen und alle machen gleich viel Spass, aber manchmal hat es halt andere Prioritäten. Die letzten Wochen sind einfach so in Eilgeschwindigkeit vergangen, aber gestern war mal wieder Zeit für den Garten, obwohl es sackeheiss (34C) war. Man arbeitet halt in den frühen Morgenstunden oder später am Abend......So ist nun endlich mein "High Raised Garden Bed" bestückt worden




Tomaten, Bell Peppers, 2 Sorten Salat und Diverses ausgesät. bin schon sehr gespannt wie dann irgendwann die Ernte ausfällt. Der Lieblingsholländer hat dann noch ein Netz darüber haben wollen, damit sich keine Vögel oder sonstige Gesellen daran laben.

Der hier


hat auf alle Fälle einen Versuch gestartet, aber unser "Wachhund" hat ihn tapfer verbellt und sichdie nächste 1/2 Stunde nicht vom Zaun wegbewegt und sehr genau aufgepasst, wohin das Teil sich bewegt. Muss anstrengend gewesen sein


Zu Mama's Füssen schläft es sich entspannt.

See you soon!