Sonntag, 1. April 2018

Messebeute.........

...........und ein ein bisschen  “home home”.

Seit  letztem Mittwoch bin ich in good old Germany und habe schon lange  nicht mehr so gefroren, “nur” eine Differenz von ca 30 Grad. Es ist schön liebe Menschen wieder zu treffen, zu schwatzen und die deutsche Küche zu geniessen.

Die letzten Tage auf der Messe waren anstrengend und eigentlich müsste ich Fusseln am Mund haben, die Stimme ist etwas rauh, das kommt vom vielen reden und von der ziemlich trockenen Luft in den Messhallen. Natürlich ist auch etwas Beute in den Koffer gewandert.



Mein Favorit allerdings ist DAS hier:





Bommeln am laufenden Band, eine coole Neuheit bei Schachemayr. Meine ganze Bewunderung galt aber Frau Bräuning, die drei Tage lang mit gleich bleibendem Enthusiasmus dieses Teil vorgeführt hat.Was macht man mit PomPoms? Guckt mal bei Pinterest vorbei - danach habtihr keine Zeitmehr für irgendetwas anderes.

Ich habe Familie und Freunde getroffen und genossen, überall bin ich gut gefüttert worden


und kickern mit dem liebsten aller Schwiegersöhne!

Seit gestern bin ich wieder daheim und froh in Shorts und Flips springen zu können, etwas "jettlagig" , aber daran arbeite ich dann heute in Form von Koffer auspacken und Co!

See you soon und Happy Easter



Kommentare:

  1. Liebe Elke,

    schön, dass Du wieder zu Hause bist, es war nett - wenn auch zu kurz - Dich auf der Messe zu sehen, bis bald, schöne Ostertage,

    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Da hast Du aber schöne Schätzchen ergattert.
    Jetzt wird es aber auch hier endlich wieder etwas wärmer.
    Viele Grüße
    Brigitt

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung https://schroedersocke.blogspot.com/p/impressum.html und in der Datenschutzerklärung von Google.