Dienstag, 2. Mai 2017

Manchmal........

...........fordert die Hessin in mir sehr lautstark ihr Recht - zumindest was das Essen angeht. Das ich hier noch keinen Handkäs aufgetrieben habe freut den Lieblingsholländer mit Sicherheit, aber Grüne Sosse würde er auch mal wieder gerne essen - hat er mir mitgeteilt, nachdem ich aus deutschen Landen zurück war. Also haben wir uns am Wochenende gemeinsam zum Grocery Shop begeben und die passenden Kräuter zusammen zu "sammeln". Bis auf die berühmte Pimpernelle haben wir alles bekommen und gestern habe ich dann gehackt und gerührt und ich muss sagen, es war fast wie bei "Muttern"


Fast, weil der "Eppler" fehlte und die olle Socke nicht bereit ist $ 9,00, in Worten NEUN Dollar - für eine Flasche "Blauer Bock" (ja den gibt es hier in einem Getränkeladen) auf den Tisch zu legen, zumal er auch noch ganz gruselig schmeckt. Woher ich das weiss? Der Lieblingsholländer und das Kleinteil haben mich mit einer Flasche beglückt - aber von dem guten alten Ebbelwoi ist der weit weg - irgendwo zwischen Cidre und Apfelschorle mit viel, sehr viel Kohlensäure.
Viel ist von dem "healthy food" nicht übrig geblieben,  ein kleiner Rest geht als Dip heute mit zur Arbeit - so als Snack und den anderen kleinen Rest verwerten wir heute mit dem Abendessen......

Fazit: Das machen wir mal wieder

Hier wird auch noch wollig gewerkelt, aber ich kann nicht alles hier zeigen "Feind" liest mit, ausserdem nimmt mich der nächste Quilt in Anspruch - da gibt es eine Deadline. Der muss nämlich reisen. Ein Tuch habe ich angefangen zu häklen


Und am Wochenende habe ich mal eine neue Wanddeko kreiert.......



So long

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen