Freitag, 9. September 2016

Zwischen.........

........packen, sortieren und räumen ist noch ein grosses Tuch fertig geworden. Ein nettes "nebenbei" Gehäkel und bei dem schönen (Fach)Garn kein Problem schnell fertig zu werden.




300goder 1125m habe ich gebraucht. Gekauft habe ich diesen schönen Regenbogen beim Sulinger Wollfest.Das Label heist "by ni-ka" und die Frau die dahinter steht Anja Stiebert. Leider wusste sie auch nicht wie das Tuch heisst und hatte als Anleitung nur den Zettel - den ich übrigens mit -,10 bezahlen musste.......nicht das mich das umbringt, aber ich denke bei Wollkauf hätte sie gut auf das Geld verzichten können - zumal es nicht ihre eigene Anleitung ist, sondern irgendeine freie aus dem Netz.
Sollte wer da draussen das Original kennen, hätte ich gerne (nur um meine Neugierde zu befriedigen) einen kleinen Hinweis.

So long, bin Rasen mähen

Kommentare:

  1. Hallo Schrödersocke,
    ich glaube, dass das Muster von hier (http://vse-sama.ru/shali-palantiny-nakidki/shal-iz-cheshuek.html) sein könnte. Zumindest das Häkelschema stimmt überein.
    Dein Tuch gefällt mir sehr gut.
    LG
    Aurelija

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Schrödersocke, das finde ich ja echt dreist fremde Muster einfach zu kopieren und zu verkaufen. Leider weiss ich nicht von wem das Muster ist, hätte die Designerin gerne darüber informiert ;-)Ich selber bin auch immer über solche Hinweise froh, wenn meine Anleitungen einfach kopiert werden.
    Liebe Grüsse
    Jolanda

    AntwortenLöschen