Dienstag, 31. Mai 2011

Es ist.......

.....tatsächlich ein Kleid geworden. Nach einigen Zweifeln, während des strickens, ist aus einem etwas unförmigen Gebilde tatsächlich ein tolles Kleid geworden. Annette die Unempfindliche Glückliche, darf das noch etwas feuchte Schmuckstück schon mal überstreifen, obwohl die Temperaturen heute zum ausführen perfekt wären.

                                              unten rechts vor dem waschen

Da ich das Originalgarn kenne und  es nicht so gerne verarbeite, habe ich mich für Drops Alpaca entschieden und bin mit der Wahl des Garnes und der Farben hoch zufrieden. Es hat Spass gemacht das Kleid zu stricken und auch nach Vollendung bleibe ich bei meiner Meinung - eine Schemazeichnung mit cm / inch Angaben hätten der Anleitung gut getan.

NettoVerbrauch  360g
davon je 100 g pinkrot und lila und 200 g kiwigrün - Stricknadel No 3,5mm


Kommentare:

  1. Sieht Toll aus :O) denke das Kleid wird dir Prima Stehen!
    Lieben Gruß
    Ramona

    AntwortenLöschen
  2. Absolut cool das Teil!!!!! Da meldet sich doch glatt dieses Stimmchen in meinem Kopf, das da sagt: Ich möchte so etwas auch haben... ;-)
    LG
    Tine

    AntwortenLöschen
  3. das Kleid ist ja hammermäßig guut geworden
    ...wie für dich gemacht! ;o)
    fehlt noch ein Bild mit Frau Schroeder inside

    liebste Grüße
    kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht SUPER aus! Bin begeistert :-)
    Schliesse mich meiner Vorredner(schreiberin) an und würd mir auch Fr. Schröder inside wünschen ;-)

    Viele Grüße
    Willow

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die netten Kommentare, aber es ist doch noch FEUCHT und ich bin Wasserscheu :-))

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, SchroederFrau

    wowow..holla die Waldfee !!

    Ich freu mich auch auf Foto mit ElkeInside.

    lg gudrun

    AntwortenLöschen
  7. Das Kleid finde ich ausgesprochen chic, das würde mir auch gefallen.
    LG
    Rosi

    AntwortenLöschen