Sonntag, 8. Januar 2017

Puh........

......die erste grosse Hürde ist genommen und ich muss zugeben, dass ich ziemlich zufrieden mit mir bin. Dafür, dass ich so was nie nicht machen wollte, ganz gut gelungen........


Ich als bekennender Anleitungsignorant habe mich lediglich an einem Bild orientiert und muss jetzt den  nächsten "Berg" bewältigen - nämlich drei Teile Oberteil, Mitte und Unterteil oder im Quiltjargon Top, Batting, Backing müssen zusammen gebracht werden - also heisst es alle drei Lagen aufeinander legen und heften.............Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen........
Für die bunten Streifen habe ich meine Stoffkisten geplündert und ziemlich viele Reste aufgebraucht, heisst ich kann in Zukunft ohne schlechtes Gewissen (was ist das?) die Kisten wieder auffüllen.......was aber viel schlimmer ist, ich habe zum Teil Reste der Reste in einer Kiste gesammelt. Ja Katrin ich höre dich förmlich wiehern vor lachen........

Und sonst so? Es weht hier gerade ein ziemlich kalter Wind und es ist auch KALT da draussen.......nur 15°C und es wird auch nicht wesentlich wärmer heute............Na ja ist ja auch Winter.....


Kommentare:

  1. Applaus,Applaus,das sieht toll aus.
    Herzlichen Gruß,Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön ist der Restverwertungsquilt geworden!
    Ich bin schon gespannt auf Dein Quilting! Wirst Du mit der Hand oder mit der Maschine quilten?
    Bin heute das 1. Mal auf Deinem Blog und werde jetzt immer mal wieder hier vorbeischauen.
    LG Susanne
    Vielleicht hast Du Lust auch bei mir mal vorbeizuschauen.

    AntwortenLöschen