Samstag, 1. Oktober 2016

Jetzt.......

.......wo der Alltag eingezogen ist, bleibt auch wieder Zeit für Wolliges und Co. Einen tollen Wolleladen Raging Wool  habe ich auch schon gefunden. Sehr grosse Auswahl, sehr nette Inhaberi, ja und sowas wie Rudelstricken gibt es auch. Am Donnerstag war ich zum ersten Mal dort, erste Male sind irgendwie etwas mühsam, trotzdem habe ich mich wohlgefühlt und wurde doch eindringlichst gebeten am Sonntag wieder zu kommen. Das mache ich doch gerne.
Dabei fällt mir ein, gibt es eigentlich auch in den USA die allseits gefürchtete Strickpolizei? Die immer dann auftaucht, wenn man der Anstrickeritis anheim fällt und einen dann fürchterlich verhaut?




Schöner Wohnen im Gästelokus - die Kante des Schrankes ist irgendwie unansehlich und hat mich schon die ganze Zeit gestört - jetzt mit den Blümchen finde ich es wesentlich erträglicher.........

So long und ein zauberhaftes Wochenende

1 Kommentar:

  1. Ein Wolladen in der Fremde ist doch fast schon ein Stück Heimat.:-)
    Liebe Grüße,Sabine

    AntwortenLöschen