Montag, 18. Januar 2016

Meine.......

....neuen Boots  verlangen geradezu nach neuen Kniestrümpfen und da ich dem weissen Sport, nicht nur im wirklichen Leben, sondern auch virtuell, verfallen bin, habe ich die Stunden vorm TV genutzt, um mir selbige zu stricken. Der Erste ist fertig und vom Zweiten auch schon der Fuss:



Als Grundanleitung für Toe up benutze ich die von Wendy: Toe up with a diffrence, der Schaft bleibt dann den eigenen Vorlieben überlassen. Ich habe mich für ein schlichtes Muster 5 Maschen glatt rechts und  5 Maschen Perlmuster entschieden. Gestrickt aus einer NoNameSockenwollemit Nadel No 2,25

Und sonst so? Schiebe ich gerade etwas Unmut, weil es beim Kal von Lucy nicht vorwärts geht. Meine Patches sind fertig und wollen nun endlich vollendet werden...... ich weiss Geduld gehört nicht zu meinen hervorstchendsten Eigenschaften, bin aber trotzdem davon ausgegangen, dass die Decke vor Beginn des Crochetallongs fertig sei.......

1 Kommentar:

  1. Hier braucht man schon etwas Geduld bei den Strümpfen, aber sie sehen sehr edel aus.
    Viele Grüße
    Brigitt

    AntwortenLöschen