Mittwoch, 29. Juli 2015

Endlich......

......ist es fertig - mein "Hochzeitskleid" - Schockmodusaus - es ist "nur" das Kleid, das ich zur standesamtlichen Trauung von Tochter No 1 anziehen werde


.
Es ist mal wieder keiner zum knipsen da gewesen, deshalb muss  das übliche Spiegelbild herhalten ( daher auch die Beule unter der Brust). Gebe aber zu, ziemlich stolz auf mich zu sein, dass ich den wunderschönen, aber blöd zu nähenden ital. Jacquard bezwungen habe und er nicht im Müll gelandet ist. Auch der eher dürftigen "Schritt für Schritt" Anleitung konnte ich den garaus machen. habe mich Schlussendlich für etwas freeform entschieden, weil die olle Socke Kleiderschnitte ohnehin anpassen muss - reichlich Milchwirtschaft versus schmale Hüften und wenig bis kein Hintern.
Mein persönliches Highlight - die exakt farblich passenden Schuhe aus den "Twin Towers" gefischt.
Anmerkung: so nennt der Lieblingsholländer meine nicht unerhebliche Schuhsammlung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen