Mittwoch, 24. September 2014

Im.......

.......frühen Frühjahr diesen Jahres musste ich unbedingt eine 7/8 Blumenhose für Frühjahr und Sommer  haben. Wer mich genauer kennt, weiss schon, dass ich ein etwas schräger Vogel bin (natürlich nur Klamottentechnisch), wer mich noch genauer kennt, weiss, dass ich in diesen Jahreszeiten eher selten Hosen trage und schon überhaupt keine 7/8langen. Das ist nämlich nichts Halbes und nichts Ganzes - entweder zu warm oder zu kalt - ergo hatte ich diese Hose genau 2x an und kümmerte sie im Schrank - jetzt habe ich sie kurzer Hand auseinandergenommen und einen Rock daraus gebastelt. Manch einer denkt sich jetzt vielleicht, warum hat sie nicht einfach die Beine abgeschnitten und ne Shorts gemacht? Ganz einfach, der Stoff ist für Shorts einfach zu warm.......
























Vorne brauchte ich nur einen sehr kleinen Keil einsetzen und hinten gar nicht. Und ganz ehrlich, jetzt gefällt mir die Hose um ein vielfaches besser.
Und wenn ihr nichts verratet - ich habe noch so 2 Exemplare im Schrank ruhen, ganz hinten in der Ecke

1 Kommentar:

  1. *lach* eine tolle Idee die Hose umzuarbeiten. Ist dir gut gelungen.
    Ganz liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen