Sonntag, 4. Mai 2014

Gestern........

......war so ein richtig netter Weibertag. Morgens mit der Freundin über den  holländischen Stoffmarkt schlendern, viele Stoffe ankrabbeln auf Tauglichkeit für bestimmte Projekte prüfen, weiterschlendern und d sich dann zum Kauf entscheiden oder auch manchmal dagegen. Natürlich durfte ein wenig "Beute" mit nach Hause.


Nach einer kurzen Zwischenstop dahei, dann zum Stricktreffen nach Kirchdorf. Diesmal ein recht kleiner Kreis, aber lustig war's und manchmal entstehen aus lustigen Nachmittagen noch viel lustigere Abende. Zu dritt haben wir festgestellt, das wir schon lange nicht mehr beim Italiener in Syke waren. Kurz entschlossen angerufen Tisch bestellt - ohne Reservierung am Abend ist dort kein Platz zu bekommen!  Sehr schnell waren wir uns einig was wir essen wollten - nämlich genau DAS


eine sehr,sehr.......leckere Vorspeisenplatte für drei Personen. Wer mich kennt, weiss das ich der mediteranen Küche ,der italienischen im besonderen, sehr zugetan bin und dieser Italiener gehört für mich zu einem der Besten. Zugegeben nicht ganz preisweert, aber jeden Cent wert!!!!!!!
Regina und Jessica das machen wir mal wieder - ich habe Stunden später noch über den einen oder anderen Gesprächsfetzen schmunzeln müssen und das nächste Mal nehmen wir die Handballspezialistin auch noch mit.

1 Kommentar:

  1. Hach, et war in der Tat sehr nett. Und wenn wir die Handballspezialistin dabei haben, werden wir aus Krankenschwestersicht sicherlich auch noch ganz andere Gedanken zum Thema BH und eingezwängt fühlen erleben dürfen....so einer Krankenschwester ist ja nichts menschliches fremd :o)))

    AntwortenLöschen