Dienstag, 25. März 2014

Nach der H & H......

........in Köln, ist wie in jedem Jahr irgendwie für ein paar Tage die Luft raus.  Es macht Spass auf dem KnitPro Stand zu arbeiten, es ist anstrengend, die Stimme ist leich lädiert (nicht vom Kölsch), der Kopf ist voll mit neuen Eindrücken und die Füsse sind rundgelaufen (trotz Treter statt schick). Viel aufregend  Neues gibt es in diesem Jahr nicht, trotzden habe ich ein paar Bilder mitgebracht. Für mehr hat es nicht gereicht, denn unser gut besuchter Messestand wollte ja betreut werden.


Unser Messestand am Donnerstag um 13h. Das Chaos in Reinkultur.........


 ein paar Stunden später dann schon so

 

Letze Absprachen kurz vor der Eröffnung, nochmal gucken ob alles gut plaziert ist.....

 

 Die Neuheiten - Projekttaschen und Nadeltaschen in neuem Design


ein paar wenige Strickereien, die mir besonders in's Auge gefallen sind - für viel mehr war aber auch keine Zeit

Last but not least, mein Design dekoriert bei Schoppel Wolle - ich gebe zu, es hat mir schon ein sehr breites Lächeln in's Gesicht gezaubert

Kommentare:

  1. superschöner Stand...nicht so überladen und mir gefallen sehr die Taschen, hast du dafür einen link

    gruß wiebke

    AntwortenLöschen
  2. Frau Schrödersocke WO um alles in der Welt bekomme ich denn diese schicken Knitpro-Taschen her *habenmussofortbüttebütte*

    LG Dörte

    AntwortenLöschen