Freitag, 26. Dezember 2014

Dem..........

........guten alten Brauch folgend durfte Kind No I gestern Klinken putzen............



und hier die gleiche junge Dame an ihrem 2. Geburtstag


Sonntag, 21. Dezember 2014

Das........

musste ich unbedingt ausprobieren - so als Alternative zu Mützen........


Für heute wünsche ich euch einen schönen 4. Adventsonntag

Freitag, 19. Dezember 2014

Gestern.........

.....haben zwei relativ versierte Näherinnen, einen ganzen Tag damt verbracht, eine Banygarnitur zu nähen. Was ein Fummelkram. Die Freundin von "umme" Ecke hat zugeschnitten, gesteckt, gerafft, geflucht und meine Wenigkeit war die Sklavin an der Maschine - aber am Ende des Tages waren Hose, mit extra Windelpoppo und das Kleidchen dazu fertig.


Die Hosenblenden müssen noch von innen mit der Hand angenäht werden und auch der Kleidersaum....ich musste aber unbedingt ein Bild machen und es euch zeigen........Diese Garnitur ist Grösse 62, Stoffe und Schnitt von "Stoff & Stil". Am Sonntag geht es dann in die 2. Runde - das Gleiche nochmal in Grösse 86 für die "grosse" Schwester.
Und Nein, das ist NICHT für meine Enkelkinder, ich habe nämlich keine - das bekommen die Grossnichten der Freundin "umme" Ecke.

Und so zwischendurch ein Paar Socken für mich - in meinem Sockenkorb sieht es nämlich wirklich traurig aus - da schlummern nur 7 Paar undd as ist schon ein wenig knapp - auch wenn ich die meiste Zeit im Jahr mit Vergnügen auf Socken, Strümpfe und Co verzichte.....



Garn war (vermute ich) Drachenwolle und das Muster im Schafft heisst Kontiki.......
Sollte mich wer suchen, ich bin an der Nähmaschine, muss was ausprobieren und wenn es gelingt zeige ich es morgen.

Sonntag, 14. Dezember 2014

Ich.......

.......wünsche Euch allen einen schönen 3. Adventssonntag


Die Streifenjacke hat Suchtpotential und ist bis auf die Ärmel fertig

Donnerstag, 11. Dezember 2014

Schon......

........länger auf meiner "to do" Liste und jetzt angefangen, meine "Streifen mal anders" Jacke
gestrickt wird mit Kauni









Samstag, 6. Dezember 2014

Die......

......olle Socke ist allein zu Haus........


und irgendwie muss frau sich ja die Abwesenheit des "Hausherren" versüssen :-)
Sollte mich wer suchen, ich bin  auf dem Stricksofa und gucke Wintersport.........

Euch allen da draussen wünsche ich ein besinnliches 2 Adventswochenende

Freitag, 28. November 2014

Seit.......

......unserem USA Aufenthalt vor drei Jahren, haben wir die nette Tradition von Thanksgiving, als Einstimmung auf die bevorstehende Adventszeit übernommen. Thanksgiving, immer am letzten Donnerstag im November, ist in den USA der höchste Feiertag und auch der Tag an dem ganz sicher alle Geschäfte geschlossen haben. Traditionell wird dieser Tag immer mit der Familie und einem sehr oppulenten Essen gefeiert. So auch bei uns....
als Vorspeise hatten wir ein GarlicBread, danach den Truthahn, mit mashed potatoes (ein Stampf aus Süsskartoffeln und Kartoffeln - dazu gebratene Maiskolben und Weisskohl. Als Nachtisch gabe es Schokomuffins mit Zimtapfelmus und Vanillesauce





und für alle die genau aufgepasst haben, ja die Vorspeise hat es nicht mehr auf's Bild geschafft, war aber sehr lecker.

Jetzt wünsche euch allen einen besinnlicen 1. Advent

Donnerstag, 27. November 2014

Was.........

.....lange in der Ecke liegt wird auch mal fertig - Weihnachten steht ja vor der Tür!



"Annette" ist sie etwas zu eng, aber der späteren Trägerin wird sie perfekt passen - gestrickt aus 300g Filcolana Arwetta Classic mit Nadel No 3

Samstag, 22. November 2014

Seit........

.....einigen Wochen beziehen wir, 14-tägig, ein GemüseAbo und ich muss sagen nach anfänglicher Skepsis, sind wir nicht nur zufrieden, sondern warten immer mit Spannung was die neue Lieferung mitbringt. Es kommenimmer Sachen mit, die ich im Laden so nicht kaufen würde, nicht weil ich das Obst ode Gemüse nicht kenne, sondern weil ich nicht weiss, zu was und wie es zu verarbeiten wäre. So aber sind wir gezwungen, das zu benutzen und machen immer wieder neue kulinarische" Erfahrungen.
Gestern war es allerdings ganz einfach, in der Kiste war ein riesen Sack mit frischem Grünkohl und wie passend in der Nacht hatten wir hier den ersten Frost - so haben wir dann die Grünkohlzeit eröffnet



Das ist nach dem Essen :-)


Und das ist der Inhalt unserer Kiste in dieser Woche - eine Kakifrucht ist auch noch drinnen, da muss ich jetzt mal forschen, was ich damit mache

Dienstag, 18. November 2014

Die.......

.......olle Socke ist ja nicht nur "wollig" unterwegs.........


Diesem sehr netten Laden, haben wir am Samstag in kleiner Runde einen Besuch abgestattet - ja grosse Ereignisse werfen ihre Schatten weit voraus......und nein, ich gebe nicht die Braut





Am frühen Abend waren wir dann mit einer Gruppe von 19 Leuten im Paulaner im Wehrschloss. Nach dem ersten Glühwein ging es dann mit Fackeln "bewaffnet" an der Weser entlang bis ur Erdbeerbrücke. Es war ziemlich windig und eine Herausforderung nicht selbst in Flammen aufzugehen, den Nachbarn nicht in eine lebende Fackel zu verwandeln und auch noch die Klamotten nicht anzusengen. Nicht alle kamen mit einer noch brennenden Fackel wieder am Ausgangspunkt an.....Schön war es aber trotzdem. Hinterher gab es dann Essen im selbigen Lokal, entweder Zander, Steak oder Gansfuss. Ich hatte mich für die "Ganserlstelze" entschieden - die war lecker, leider der dazugehörige Knödel etwas pappig und ziemlich fest. Trotzdem eine nette Veranstaltung mit lieben Menschen.

schon etwas länger her



ein Sonntagsausflug mit meinem Lieblingsholländer zur Handmade nach Delemenhorst. Die Verkaufsausstellung war nett, aber nicht überragend - fasziniert hat uns allerdings das, was aus einer Industriebrache werden kann. Es ist Heimat für für viele kleine Firmen, Veranstaltungsort, Museum und Wohnort für Familien, Senioren und "hippe" Paare......

Freitag, 14. November 2014

Fast......

......ein Jahr habe ich jetzt an den Deckenpatches aus meinen Sockenwollresten genadelt.  Immer mal wieder so wischendurch und teilweise auch mit grossen zeitlichen Abständen. Jetzt bin ich auf der Zielgeraden.


Das vorletzte Patch ist inzwischen auch fertig und das Allerallerletzte auf den Nadeln. Meine Reste sind komplett aufgebraucht. Die letzten Beiden sind dann aus einer Freundinenspende. Allein, die Decke muss noch zusammen gefriemelt werden und eine Umrandung fehlt auch noch.

Auch wenn es euch langweilt Rudi IV. ist fertig


Ich werde jetzt in ein anstrengendes, aber schönes Wochenende starten - davon dann am Montag.

Bis dahin allen ein schönes, erholsames Wochenende

Montag, 10. November 2014

Diesen........

.........."Coaster" wollte ich schon seit einigen Jahren mal ausprobieren. Fazit - ich weiß jetzt wie es funktioniert, sieht ganz gut aus - muss ich aber kein zweites Mal machen. Der Aufwand zum Ergebins ist mir persönlich zu hoch.......



Donnerstag, 6. November 2014

In............

..........48 Tagen ist Weihnachten, da sollte frau vorbereitet sein. Geschenk No 3 ist fertig ich kann natürlich nicht alles hier zeigen, weil kleine und grosse Feinde Freunde ja mitlesen und dann wäre die Überrschung hin.
Herrrenkniestrümpfe in freundlichem hellen grau, gestrickt aus SoWo gefärbt vom Wolkenschaf - Muster mein eigenes......




                                    

















Und ein weiterer Elch ist auch noch fertig geworden.....

Diesmal ein weisser und wenn es heute nicht regnet, kriegt er auch noch glitzernde Hörner und ja der nächste ich schon im werden..........

Freitag, 31. Oktober 2014

Der.........

......Winter kann kommen. Die ersten beiden "richtigen" Herbsttage habe ich zum nähen genutzt und Loops genäht. Den Kuschelstoff dafür auf der Handmade in Delmenhorst erstanden für richtig kleines Geld.



Der lila/orange wird demnächst meinen Hals zieren, der passt nämlich perfekt zu meiner neuen Jacke, die beiden anderen wandern ich die Geschenkekiste.......

Montag, 27. Oktober 2014

Gelegentlich.......

......kochen wir gerne mit Freunden! Es hat so was verbindendes die eigene Küche zu öffnen und "fremde" Menschen an die Gerätschaften und Schränke zu lassen, ich persönlich finde es funktioniert nur, wenn man sich manchmal auch ohne Worte versteht und wie es in Küchen manchmal so ist, da ist der Ton u.U. schon mal etwas derber.......das sollte keiner krumm nehmen. Kurz gesagt, wir praktizieren das seit ein paae Jahren mit einem befreundeten Paar - brisante Mischung in der Küche - die Männer vertreten Holland und Italien und wir Frauen halten die Fahne für Deutschland hoch........

Auf dem Speisezettel: 
Rote Beete Carpaccio mit Krabben und Frischkäse

Lammkarree 
zweierlei selbstgemachte Bandnudeln
Posteleinsalat
Rote Beete Salat
hauseigenes Johgurteis mit Schokostücken





Das Eis hat es leider nicht mehr auf's Bild geschafft.....Schön war es und sooooo lecker. Nächtster Termin Ende Januar......

Freitag, 24. Oktober 2014

Ich.........

.......MUSSTE das tun!!!

Morgen allerdings geht er auf die Reise zu seiner neuen Besitzerin...........obwohl, wenn ich es recht überlege - ich hätte da durchaus noch ein Stück Wand.........

Mittwoch, 22. Oktober 2014

Drei.......

.......von Zwölf sind übrig geblieben :-) Muffins gefüllt mit Salami und Käse - sehr lecker


Ansonsten ist es hier norddeutsch herbstlich - Starkregen mit Sturm

Sonntag, 19. Oktober 2014

Ouops.....

......schon wieder eine Woche rum und nix ist hier passiert, die olle Socke war/ist von einer heftigen Erkältung gebeutelt und war dementsprechend übellaunig und nicht wirklich produktiv - einzig zwei gefilzte Taschen sind entstanden. Die Eine seit gerade eben komplett fertig.....


eher so ein kleines Chanel Taschi, aber mit schickem karierten Innenfutter, die Andere wartet trocknender Weise auf ihre Vollendung. Bis dahin wünsche ich euch

einen schönen Restsonntag und eine nette Woche

Sonntag, 12. Oktober 2014

Ich.......

.......freu mich so - Anfang der Woche kam das neue Schoppelheft "Knit the Cat 6" ins Haus geflattert, mit einem von mir entworfenem Rock darin (Modell 22). Natürlich habe ich gewusst, das er in diesem heft veröffentlicht wird, aber so auf Papier in den Händen zu halten ist doch irgendwie anders und so schön.

Zum Beweis es ist "mein" Rock 

Im März auf der H&H am Schoppel Stand


und jetzt ab sofort in gedruckter Form





Wünsche allen da draussen einen schönen Sonntag - ich werde weiterhin das Sofa quälen und meinen "Rotz" pflegen.......

Dienstag, 7. Oktober 2014

Zurück......

ohen....von einem langen Wochenende in der Stadt, in der ich geboren und aufgewachsen bin und die seit mehr als 30 Jahren immer wieder mal aufsuche, immer verbunden mit einem Besuch bei meinen Eltern - so auch diesmal zu einem besonderen Besuch - (für mich) der beste Papa der Welt durfte seinen 80zigsten feiern! Premiere ich habe das erste Mal in dieser Stadt in einem Hotel genächtigt. Schon irgendwie komisch aber auch total cool. Etwas am Stadtrand, aber mit öffentlichen Verkehrsmitteln schnell in der City......
Samstag war ausgiebige Shoppingtour mit einer meiner Töchter geplant - wir waren los und sind mit sehr wenig Tüten zurückgekommen, jede nur eine kleine - dafür haben wir nette kleine Läden entdeckt und wahrscheinlich das letzte Mal in diesem Jahr "open air" Leute gucken können, bei leckeren Getränken und Essen.

Das Tochterkind auf der Suche nach dem perfekten Sitzmöbel für die heimische Terasse

Die Skyline meiner Geburtsstadt

no comment!!!!
Insider wissen genau wo wir den Abend ausklingen lassen :-)

wer ist der charmante Herr an der Wand?

Partybilder gibt es keine, da habe ich nämlich ältere Damen und Herren betreut :-), aber schön war es und lecker auch!!!!!


Montag, 29. September 2014

Manchmal.......

......sind mir die Wünsche meiner Töchter "Befehl" - diesmal wünschte Tochter No 1 eine Hülle für den Filofax, damit das gute Stück in den tiefen der Handtasche (sie schleppt wie ihre Mutter ihr Leben in der Tasche rum) keine Kratzer bekommt. Also habe ich gemessen, den Zettel verbummelt, neu gemessen auf diesen Zettel gut aufgepasst und dabei den alten wieder gefunden ( ein Schelm wer Böses dabei denkt) und die Hülle genäht......sie sollte gepolstert sein, sie sollte von innen gefüttert sein und sie sollte ein Band zum zubinden haben......drei Wünsche, fast wie bei einem Ü-Ei.....alle Bedingungen hat Mama erfüllt und als Schmankerl obendrauf - sie kann die Hülle von beiden Seiten benutzen........



Las ich doch gestern noch im Blog meiner lieben Freundin Martina, das es sinnvoll wäre mit der Weihnachtsgeschenke Produktion zu beginnen.....
Geschenk No 2 ist bereits fertig



Wolle vom Regenbogenschaf, Muster heisst Nutkins - du siehst ich bin schon gut dabei, nur Jingle Bells werde ich NICHT singen.......

Mittwoch, 24. September 2014

Im.......

.......frühen Frühjahr diesen Jahres musste ich unbedingt eine 7/8 Blumenhose für Frühjahr und Sommer  haben. Wer mich genauer kennt, weiss schon, dass ich ein etwas schräger Vogel bin (natürlich nur Klamottentechnisch), wer mich noch genauer kennt, weiss, dass ich in diesen Jahreszeiten eher selten Hosen trage und schon überhaupt keine 7/8langen. Das ist nämlich nichts Halbes und nichts Ganzes - entweder zu warm oder zu kalt - ergo hatte ich diese Hose genau 2x an und kümmerte sie im Schrank - jetzt habe ich sie kurzer Hand auseinandergenommen und einen Rock daraus gebastelt. Manch einer denkt sich jetzt vielleicht, warum hat sie nicht einfach die Beine abgeschnitten und ne Shorts gemacht? Ganz einfach, der Stoff ist für Shorts einfach zu warm.......
























Vorne brauchte ich nur einen sehr kleinen Keil einsetzen und hinten gar nicht. Und ganz ehrlich, jetzt gefällt mir die Hose um ein vielfaches besser.
Und wenn ihr nichts verratet - ich habe noch so 2 Exemplare im Schrank ruhen, ganz hinten in der Ecke