Freitag, 20. Dezember 2013

Wofür.......

......ich meine Töchter früher immer zur Oma geschickt habe, mache ich heute für den Hund.....


.........Kekse backen. Aber ehrlich - ich würde es heute genau so wieder machen - Kekse (und nicht nur die) backen ist nicht meins........
Also Mädels, ihr habt wenig bis nix versäumt, backen mit Oma war bestimmt netter als mit Mama......ungeduldig, wenig geschickt und leicht genervt - das überfällt mich beim backen.......

Kommentare:

  1. ach, elke
    du sprichst mir aus dem ♥.
    meine tochter hab ich auch zum asylbacken zu den tanten geschickt

    lg gudrun

    p.s. nur mal so ..als Tip..: Hundekekse gibt fertig im örtlichen Tierfutterhandel zu kaufen

    AntwortenLöschen
  2. Für angeblich ungeschickt sieht das Ergebnis aber spitzenmäßig aus....Und den Vierbeiner wird es sicherlich erfreuen.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  3. Nun habe ich den Blog entdeckt, Elke,und Hundekekse. Das Rezept hole ich mir irgendwann einmal...lach. Ich habe zwei Racker, die gerne mal naschen, nicht nur zur Weihnachtszeit. Der Film ist ja auch lustig!
    Frohe Weihnachten , Deinen Blog schaue ich mir später noch mal genau an.
    Klärchen

    AntwortenLöschen