Montag, 8. April 2013

Schon.......

......länger hier eingezogen und an meiner anfänglichen Begeisterung hat sich nicht geändert. Diverse Modelle habe ich schon in gebrauch gehabt. Ein Plastikwickler im blauen Design hat mich mit einem fürchterlich krachenden Geräusch über Jahre begleitet, dann bekam ich ein amerikanisches Plastikmodell geschenkt. Der war schon viel besser, aber auch der hat die  häufigen Einsätzen nicht überlebt und hat sich im Innenleben durch Ermüdungsbrüche bedankt....seit knapp 3 Monaten hat nun dieses elegante Holzmodell ein neues Heim bei mir gefunden und ich muss sagen, es erfüllt meine Ansprüche voll und ganz. Geräuscharm, nein eher geräuschlos, stabil, macht alle Geschwindigkeiten (Frau Socke hat es oftmals sehr eilig) mit und wickelt auch noch supertolle feste Knäuele.



Hergestellt wird das "Spielzeug" in einer deutschen Drechselwerkstatt und ist über knittybitty zu beziehen. Zugegeben, nicht ganz preiswert, aber jeden Euro wert. Und mal ehrlich, wer geht schon und kauft im Baumarkt billiges Werkzeug. Ach und sollte jemand auf komische Gedanken kommen, ich bekomme für die Lobhudelei keine Provision. Das Ding ist einfach gut und das muss frau auch sagen. Der Wickler bekommt 5 von 5 Sternen von mir.

1 Kommentar:

  1. das ist ja ein wunderschönes Arbeitsgerät! danke für den Hinweis. gruß wiebke

    AntwortenLöschen