Montag, 25. Februar 2013

Auch.......

......ein wunderschönes, langes und kreatives Wochen geht mal zu Ende. Wir waren als "roter Faden" zur Hausmesse bei Schoppel geladen. Sozusagen, um den Gästen, alles Premiumkunden, zu demonstrieren, wie im kleinen, ein wolliges Kleidungsstück entsteht. Motto:

Vom Schaf zur Katze

klick auf's Bild zeigt mehr


Samstagsmorgens wurde das Schaf geschoren, anschliessend das Vlies in Schoppel's "Friseursalon" gewaschen, getrocknet und gekämmt kardiert - dann durften wir 5 Frauen loslegen - spinnen, spinnen, spinnen.........nach ca 20 Minuten, war genügend Material zusammen um das erste Garn zu zwirnen, damit unsere "Premiumstrickerin" die Nadeln glühen lassen konnten. Angefeuert durch die Gäste, ging die Arbeit recht flott von der Hand, so das wir abends auch noch der "after show party" einen Besuch abstatten konnten......wunderbar versorgt mit Getränken und sehr, sehr leckerem Essen durch die Mitarbeiter von Schoppel hat auch keine von uns schlapp gemacht.
Am Sonntag 12.29h konnten wir uns zum -Gruppenbild mit Pullover aufstellen......


und ja, ein wenig "schoppe(l)n" war ich auch



Kommentare:

  1. Hallo Elke

    toll...die Bildergalerie hinter dem Schaf. Vor allem der fertige Pullover mit der Eingestrickten Katze am Modell auf dem Laufsteg.

    Danke fürs Zeigen und Berichten....da wär ich gern dabei gewesen

    Liebe Grüße
    gudrun
    p.s. meine Schoppel(n) tüte wäre wohl Grünlastiger gewesen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Elke,

    da war ich schon in der Gegend und wusste nichts davon. Seufz, das Event hätte ich mir sonst nicht entgehen lassen.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  3. super idee und klasse verwirklicht!! danke fürs zeigen gruß wiebke

    AntwortenLöschen