Sonntag, 16. Dezember 2012

Herr und Frau.......

......Socke machen eine Adventsausflug oder sind auf der Werbung im RegionalTV erlegen........ Ziel war der "Weihnachtszauber" in Uelzen. Nach mehreren vollmundigen Trailern im TV sollte es da ganz was besonderes geben und der Weihnachtsmarkt einer der romantischsten im Norden sein.....hahahaha. Ok der Hunderwasserbahnhof ist klasse




 und der Innenstatkern auch nicht zu verachten - der Wcohenmarkt schliesst um 14h und damit kommt auch das Leben zum erliegen - der Weihnachtsmarkt rund um die Marienkirche hat sage und schreibe 7, in Worten sieben, Buden 4x Glühwein, 1x Bratwurst und 2x fleigende Händler mit merkwürdigen Mützen und grenzwertigen Leggins......

Die Enttäuschung war gross und irgendwie fühlten wir uns an der Nase herumgeführt - nun waren wir aber schon unterwegs und wollten nicht einfach so nach Hause.....kurzum sind wir dann weitergefahren nach Celle und das war wirklich richtig richtig schön.....

eine tolle alte Stadt mit einem sehr liebevollem Weihnachtsmarkt - eben so wie ein Weihnachtsmarkt sein soll - sehr empfehlenswert.....







Lieber NDR, vielleicht solltet ihr doch ab und an mal genaer hingucken - nur weil es einen lebendigen Adventskalender gibt und das ein paar hundert Menschen bestaunen, ist das noch kein Grund es so hervorzuheben oder sagt einfach, das dieses Event das Einzige ist was lohnen könnte.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen