Freitag, 3. Februar 2012

Jetzt......

......sind wir schon ein paar Tage wieder zu Hause und "üben" den deutschen Alltag......vorallem mussten wir die Regulierung unseres  "Wasserschaden" in Angriff nehmen - sieht nicht soooo schlimm aus wie es ist, wird auf alle Fälle eine längere Zeit Beanspruchen - jetzt wird gerade trockengelegt, das dauert schon mal gute 2 Wochen und deshalb haben wir jetzt eine nette Geräuschkulisse oben und unten und sehr futuristisch anmutende Gerätschaften hier rumstehen.......



wenn trocken, dann Klempner fürs Bad oben, Tischler für Treppe und Haustür und dann der Maler für den Flur unten.....ick freu mir :-)
Sonst? Die strassen sind hier deutlich schmaler, der Verkehr deutlich hektischer, Lokuspapier deutlich preiswerter und WICHTIG in einem Schaltwagen braucht es beide Füsse, blinken beim Abbiegen und nicht zu vergessen: NO TURN ON RED

Kommentare:

  1. HUh....
    sehr anschauliche Fotos der häuslichen Situation, aufgrund derer ich von einem Besuch in deinen Gefilden derzeit Abstand nehme.

    lg gudrun

    AntwortenLöschen
  2. Aber nicht, dass noch mehr Autos kaputtgefahren werden! Grins!!

    Liebe Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Also, ab aufs Klo und bleib weg von der Straße, Risiken minimieren heisst es jetzt.

    AntwortenLöschen
  4. Was ist denn das????
    Wasserschaden?????
    Mir schwant nichts Gutes!
    Schreibe all dies aus bitterer Eefahrung.
    Liebe Grüße
    Hella

    AntwortenLöschen
  5. Ugg! Da möchte man derzeit echt nicht mit dir tauschen!
    Ich wünsche dir weiterhin guuuute Nerven...

    LG
    Willow

    AntwortenLöschen