Freitag, 27. Januar 2012

Der........

......Himmel weint zum Abschied über Long Island........


bestimmt, weil er genauso traurig ist wie wir - ja heute ist definitiv der letzte Tag - angefüllt mit packen, ein Koffer muss noch gefüllt werden und auch die Kiste die hier auf uns warten wird. Vielleicht dürfen wir nochmal für längere Zeit zurück kommen oder der Liebste bringt es irgendwann bei einem Arbeitsbesuch mit.......
Die letzte Waschmaschine läuft, das letzte Essen wird gekocht werden - dann ist auch der Kühlschrank und Gefrierschrank leer. Die Wohnung ist nicht mehr wirklich heimelig, eher wie kurz vor einer Flucht.....

Zuhause warten dann liebe Menschen auf uns, die über unser Hab und Gut gewacht haben und dieses Abenteuer mit ermöglichten. Auf diese Menschen freuen wir uns. Auf das was an neuen Herausforderungen auf uns wartet, auch auf Althergebrachtes - der Schwatz beim einkaufen oder über den Gartenzaun, das Glas Prosecco oder Whisky mit den Freunden oder ein leckeres Essen in grösserer Runde - und last but not least die "Kinder" . Viele Dinge die mir noch einfallen, aber den Rahmen hier sprengen würden.

Und trotzdem hat uns seit gestern ein wenig der "blues" befallen - denn auch hier lassen wir das eine oder andere liebgewonnene zurück.......

Der nächste Blogeintrag kommt dann wieder aus "good old germany"

Kommentare:

  1. Das sieht ja wirklich nach Abschiedswetter aus bei Euch. :-(
    Ich wünsche Euch beiden eine gute Heimreise, trotz aller Wehmut.
    Und wenn Dir dann zwischendurch mal nicht nach Prosecco oder Whiskey ist, sondern nach ´ner Tasse heißem, dünnen Tee, dann komm vorbei. Ich hab immer eine Kanne auf dem Feuer stehen! :-)

    Bis bald, liebe Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Eigentlich müßte dann ja beim Abflug die Sonne Scheinen, du weißt ja wenn Engel Reisen ;O)
    Wünsche euch einen angenehmen Heimflug und das ihr heil nach Hause kommt,hoffe dich beim nächsten Stricktreffen zu sehen!
    Lieben Gruß
    Ramona

    AntwortenLöschen