Montag, 20. Juni 2011

schon......

....wieder vorbei das "Spinnen auf dem Hof" Wochenende. Schön war's! Wir waren nur eine kleine Runde, hatten aber sehr viel Spass miteinander auch wenn das Wetter mal wieder zu gruseln war. Samstag trocken und mit erträglichen Temperaturen, über den Sonntag breiten wir den Mantel des Schweigens.


Zum Thema Fantasie ist uns sehr viel eingefallen, was auch Spinntechnisch vielfältig umgesetzt wurde.......Fransengarne, Glitzergarne, wilde Kardierungen, Knubbel......es wurde alles probiert und irgendwie auch umgesetzt. Frau Wollschnegge hat an diesem Wochenende, sehr zu unserem Vergnügen, ihre "GirlySeite" entdeckt und ausgelebt. Die ÜberraschungsNostepinne hat sehr viele "Fantasien" freigesetzt



.......es gab aber auch ernsthafte Gespräche und Diskussionen. Alles in allem ein rundes Wochenende und ich freue mich schon auf das 11. Treffen im Jahr 2012

Kommentare:

  1. Hallo Elke

    Fein, daß Ihr eine schöne , wollige Zeit hattet.
    Kannst du das Foto mit den fertigen Strängen noch mal in "größer" zeigen ?
    Soso...Phantatsie war also das Thema...da reden wir dann nochmal persönlich drüber ; ) !!

    lg gudrun

    AntwortenLöschen
  2. Schön wars bei Dir, liebe Elke! Sehr lustig, lehrreich und teilweise interessant ;-)
    Und - jaja - Frau WollSchnegge mit 2 Blingbling Glitzerkonen in Pink. Dass wir das noch erleben dürfen/müssen :-/ Gefällt mir auf einmal irgendwie sogar - scheint eine Alterserscheinung zu sein. Solange es sich nicht auf die Haare ausweitet...
    Danke nochmal
    Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  3. Möööönsch, das hört sich nach einer so tollen Gelegenheit an ... und ich bekomme es erst mit, wenn's schon vorbei ist. Typisch für mich.
    Naja, Dein Blog ist jetzt abonniert,damit ich das nächste Treffen nicht verpasse. :-)

    Liebe Grüße aus dem südlichen Norddeutschland ;)
    Moni

    AntwortenLöschen